đŸ‡©đŸ‡ȘAGE - AuthentizitĂ€t - Gewitztheit - Esprit ! Warum Alter (nicht) nur eine Zahl ist!

Updated: Feb 3, 2020




„Zehn Dinge, die Sie ab Ihrem 30. Lebensjahr nicht mehr tun sollten......."

Wie oft sind Sie auf eine Variation dieses Satzes gestoßen? FĂŒr viele Frauen (und auch MĂ€nner) ist das Wort -"Alter" oder "Altern" schrecklich! Teilweise nur mit gedĂ€mpfter Stimme wird ĂŒber dieses Thema gesprochen und nur unter unseren engsten Freunden.

Denn Altren ist scheinbar mit immensen Belastungen verbunden.


"Was - du bist schon ..."

Sobald du den Anfang dieses Satzes hörst, kannst du spĂŒren, wie der kalte Schweiß von deiner Stirn tropft. Wir sind immer zu jung oder zu alt, um etwas zu tun, zu klein oder zu groß, zu dick oder zu dĂŒnn.


Die Worte „du bist schon“ schaffen eine fast greifbare LĂŒcke zwischen den Dingen, die du tun möchtest und den Dingen, die die Gesellschaft von dir erwartet, was wiederum GefĂŒhle von UnzulĂ€nglichkeit, Angst und Depression fördern kann.


Wir sind stÀndig mit EinschrÀnkungen konfrontiert und lernen, uns so zu verhalten.


Wie wir wieder aussehen (keine Tanktops, wenn Sie zu dick sind) oder nicht mehr in "unserem" Alter (glauben Sie wirklich, dass Sie mit dieser RocklÀnge davonkommen können).


Uns wird beigebracht, welche Lebensbereiche fĂŒr uns gesperrt sind und welche wir noch bewohnen dĂŒrfen und dies wiederum fĂŒhrt zu einer Sache:


Frauen auf der ganzen Welt glauben, dass sie einfach nicht gut genug sind - ab jedem Alter und vor allem bei „ mittlerem Alter". Mittleres Alter - was beschreibt das? Ist das eine Beschreibung, die irgendwo zwischen 30 und 50 gilt??


Reife und Alter scheinen nur QualitÀtsmerkmale zu sein, wenn es sich um KÀse, Wein oder Whiskey handelt. Aber offensichtlich nicht bei Menschen.


ALTER - AGE - fĂŒr mich bedeutet das

"Aufgepasst Große Erfahrung" !!!!


Und weil eine Neudefinition dringend notwendig scheint, habe ich mir verschiedene Akronyme ausgedacht:


AGE - AuthentizitÀt - Gewitztheit - Esprit

AGE - Attitude -GroßzĂŒgigkeit -Energie

AGE - Anspruch - Gewinn - Echtheit

AGE - Achtsam - Großartig - Elanvoll

AGE - Aufmerksam - Gutherzig - Empathisch

...........


Alles Möglichkeiten und Blickwinkel, um sich mit dem Wort AGE - oder Alter auseinanderzusetzen.


Sollten wir nicht ob bereits vollbrachter Leistungen und Taten stolz zurĂŒckschauen, statt unser Alter nicht mehr benennen zu wollen?


Ich werde Ihnen erklÀren, warum Sie beim nÀchsten Mal, wenn Sie das Wort Alter oder alt hören, nichts anderes als Stolz empfinden sollten !!


Denn in einem bestimmten Alter - und nur ab einem bestimmten Alter - wissen Sie genau, was Sie noch einmal tun sollten oder auch nicht.

Welches die Dinge sind, auf die man locker verzichten kann, weil Sie die Erfahrung haben - und es genau wissen, denn Sie haben diese Dinge bereits getan.

Oder dass das Einzige, was Sie bereuen, die Fehler sind, die Sie leider nur einmal gemacht haben - nĂ€mlich diese Fehler, die sie auch im Nachhinein als "sehr cool, aber vielleicht nicht klug" bezeichnen wĂŒrden - auf jeden Fall diejenigen, die immer noch ein LĂ€cheln auf Ihr Gesicht zaubern. «


Was passiert, wenn jemand sagt, dass Sie zu alt sind, um etwas zu tun oder zu sein?


Es bedeutet nur, dass er oder sie, Sie basierend auf den Regeln und EinschrÀnkungen beurteilen, die sie in ihrem eigenen Kopf haben.


Meistens werden diese Grenzen von der Gesellschaft auferlegt und haben wenig Bedeutung. Es sagt viel ĂŒber die Person auf der anderen Seite und ĂŒber ihre begrenzten Überzeugungen, GlaubenssĂ€tze und Ängste aus und nicht ĂŒber Sie.


Also, was passiert denn an dem Wendepunkt zwischen 29 und 30 - und zwischen 39 und 40 oder zwischen 49 und 50 - und ist so magisch, dass Sie ihren Lieblingsminirock hinten in den Kleiderschrank stopfen sollten?


NatĂŒrlich ist dies ein triviales Beispiel, aber es ist ein gĂ€ngiges Bild in unserer Gesellschaft. Und es endet nicht hier.

Wenn Sie ĂŒber 55 Jahre alt sind, dĂŒrfen Sie ĂŒbrigens kein neues Eigenheim auf Kredit kaufen, da die Bank der Ansicht ist, dass Sie es nicht mehr rechtzeitig abbezahlen könnten bis zu Ihrer Rente oder dass Sie ab da vielleicht geistig umnachtet sind?


Wenn Sie sich nach dem 50. oder 55.Lebensjahr gar fĂŒr eine neue Stelle bewerben möchten, werden Sie wahrscheinlich mit der gleichen Ablehnungsformel konfrontiert: "Sie sind zu alt".


"Sie sind zu senior" war der Hinweis eines meiner Klienten, den er bei einer Bewerbung gehört hat. Diese klingt dann etwas weniger abwertend, hat aber die gleiche Bedeutung.


Sie sind also zu "senior", um eine Anstellung zu finden, mĂŒssen aber gleichzeitig bis 65 arbeiten. Verstehen Sie das? Warum sollten Sie nicht ein Team super ergĂ€nzen mit ihrer Erfahrung? Sie fĂŒgen einfach ein paar Grautöne hinzu ?!


Geht es denn nicht um eine gute Mischung bei einem guten Team, um Gleichheit und Verschiedenheit und darum, so viele StÀrken als möglich an Bord zu holen und Menschen unterschiedlichen Alters an Bord zu haben?


Das Problem ist, dass die meisten Unternehmen ihre Spitzenpositionen mit jungen Leuten besetzen und manchmal zu jungen, unerfahrenen Leuten, weil sie glauben, dass sie mehr Energie haben und belastbarer sind. Ist das richtig?


Diese Ă€lteren Frauen und MĂ€nner, die in ihrem Leben viel erreicht haben, Karriere gemacht, unterschiedlichste Erfahrungen gesammelt haben, Kinder geboren oder groß gezogen haben, ihr Leben organisiert haben und ganztĂ€gig gearbeitet, eine Familie gemanagt und immer Leistung erbracht haben - die sind nun zu alt - fĂŒr was genau?


Ich kenne viele Menschen ĂŒber 50, die ihren Job, eine Familie, ein Zuhause, ein Taxiunternehmen fĂŒr die Kinder gewuppt bekommen und von 06.00 Uhr morgens bis 20.00Uhr abends den Eventmanager fĂŒr die Arbeit und Familie geben und dabei glĂŒcklich sind und es gibt andere, die ausgestiegen sind, um einfach nochmal was Neues zu leben.

Aber genau das ist offensichtlich schwierig.


Fehlt denen etwa die Energie, die sie zu produktiven = wertvollen Mitgliedern der Gesellschaft macht?


Ich glaube, es gibt ein weit verbreitetes MissverstĂ€ndnis, das besagt, dass Frauen und MĂ€nner in einem bestimmten Alter alle dieselben Gedanken, Überzeugungen und GefĂŒhle teilen.


Also wenn sie 30, 40, 50, 60 Jahre alt werden, mĂŒssen Sie als Frau aufpassen, dass sie nicht in die Kategorie „zu alt dafĂŒr“ fallen - was auch immer das sein mag.


Aus irgendeinem Grund ist es bei MĂ€nnern nicht (genau) dasselbe. Und hier sind wir, gleich bei der noch schrecklicheren Midlife-Crisis. Es gibt nur wenige Dinge, die schmerzvoller sind, als wenn ein Mann seine "erwachsene" Frau fĂŒr eine viel jĂŒngere Frau verlĂ€sst.

Eine Frau, die Ihnen möglicherweise und wenn ĂŒberhaupt nur dadurch ĂŒberlegen ist, weil sie "jung genug" ist, damit "er" sich nicht alt fĂŒhlen muss und nicht merkt, dass auch er Ă€lter wird. Wie krank ist das?


Ist das Älterwerden nichts fĂŒr Feiglinge und mĂŒssen Sie nur mutig genug sein?


Ich glaube, die Midlife-Crisis beruht bei MĂ€nnern auf denselben Sorgen und Ängsten, die wir Frauen auch teilen: Sie wachen eines Morgens auf, sehen die Falten in Ihrem Gesicht und die feinen Linien in Ihren Augenwinkeln und blicken zur Seite, wo Sie ihren geliebten Partner sehen und da sehen Sie ein genaues Abbild Ihres Alters im Gesicht Ihres Ehepartners. Vielleicht ist die Midlife-Crisis doch nichts anderes als der Versuch, sich jĂŒnger zu fĂŒhlen, indem man einfach nur jemanden ansieht, der jĂŒnger ist und sich dann selbst auch jĂŒnger fĂŒhlen kann? Mach mir den Hengst oder welche Filme muss man dafĂŒr schauen?


Die Biologie hat MĂ€nner mit der Möglichkeit gesegnet, Kinder bis in das "hohe Alter" zu haben, sodass es fĂŒr sie irgendwie einfacher ist, von vorne anzufangen - denn darum geht es, nochmals von vorne anzufangen.


Und Sie können versuchen, es dieses Mal besser zu machen - und leider wird dabei oftmals einfach ignoriert oder vergessen, dass Sie bereits Teil einer Familiengeschichte sind und auch diese Familie sie liebt und auf sie baut.


Kinder sind das Einzige, wofĂŒr Sie "traurigerweise" als Frau frĂŒher und dann viel spĂ€ter als Mann - eines Tages „zu alt“ werden. Aber das ist biologisch so vorgesehen und es ist letztlich eine gute Einrichtung unter der PrĂ€misse, dass sie ihre Kinder ja noch aufwachsen sehen wollen.


Also vor ALTER sollten Sie keine Angst haben - es sollte nichts sein, weshalb Sie sich mit einem jĂŒngeren Partner einlassen mĂŒssen oder dass sie die Falten und FĂ€ltchen mit teuren Cremes oder Operationen vertuschen mĂŒssen. Stehen Sie zu ihrem Alter und seien Sie ein Rollen Modell fĂŒr ihre Kinder, ein Vorbild, statt mit ihren Kindern um Partner zu buhlen.


Nur weil Sie eines Tages zu alt sein könnten oder sind, um Kinder zu haben, sollte dieses kein Grund sein, sich gedemĂŒtigt, depressiv oder insgesamt zu alt fĂŒr das Leben zu fĂŒhlen.

Im Gegenteil seien Sie stolz auf das Geschaffene, Erreichte und blicken Sie gelassen und zuversichtlich in den Spiegel und feiern Sie sich fĂŒr das, was sie sind und bis hierher erreicht haben


"I am what I am and what I am needs no excuses......."

Gloria Gaynor


Ich bin das was und wie ich bin und ich muss mich nicht dafĂŒr entschuldigen.

Wie wĂ€re es damit - wir sind biologisch so alt wie wir es zahlenmĂ€ĂŸig sind und der Rest ist Physis, Energie, Kopf und GefĂŒhl. Und egal wie, wir sollten uns gut fĂŒhlen und selbstbewusst altern.


Auf Instagram und auf social media sehen wir einen neuen Trend - Frauen, die zu ihren grauen Haaren stehen und zu ihrem Alter stehen. Das zeugt von Selbstbewusstsein.


Jede und jeder nach seiner Façon, nach ihrer oder seiner Art. Nur dieser Versuch seinem biologischen Alter auf irgendeine Weise zu entkommen mit sogenanntem Anti-Aging ist sowohl semantisch als auch sachlich fachlich nicht bzw. noch nicht möglich.

Und was bedeutet das denn? Seht her wie toll ich noch aussehe - geliftet bis zur Unkenntlichkeit? Jugendwahn par excellence? Ich habe gar keine Falten - seht her - bin ich nicht schön? Werden wir demnĂ€chst Menschen mit Falten von den Straßen verbannen?


Sie sind wie sie sind und schön in jedem Alter. Stehen Sie zu ihrem Alter, freuen Sie sich darĂŒber - genießen Sie die Momente das Lebens in vollen ZĂŒgen.

Ja wir altern, Frauen und MĂ€nner altern, aber mit zunehmendem Alter machen wir einige erstaunliche, magische, großartige Transformationen durch. Wir fĂŒgen unserem Leben einfach mehr Schichten und Geschichten hinzu.


Wenn Sie als Frau diese ÜbergĂ€nge durchlaufen - zum Beispiel in den Wechseljahren -, erhalten Sie ein tieferes VerstĂ€ndnis dafĂŒr, was Sie zu einer Frau macht. Und Weisheit zeigt sich - die Weisheit, die wir nutzen könnten, um jĂŒngere Frauen zu unterstĂŒtzen -, um echte Vorbilder fĂŒr sie zu sein, anstatt mit ihnen zu konkurrieren.


Vielleicht lesen Sie auch das wunderbare Buch ĂŒber "Die Weisheit der Wechseljahre" von Dr. Christiane Northrup, die mehrere großartige BĂŒcher geschrieben hat.

Es gibt so viele großartige Ă€ltere Frauen, die einfach wunderbar sind und in WĂŒrde altern und sich diesem Prozess stellen.


FĂŒr mich ist es eine Mission, ein Vorbild fĂŒr jĂŒngere Menschen zu sein und nicht mit meinem Alter zu hadern. Es gibt Dinge, die einfach in bestimmten Lebensphasen dazu gehören und die Unterschiedlichkeit macht das Leben aus.


Frauen brauchen Frauen und MĂ€nner brauchen MĂ€nner

Zu jeder Zeit und nicht nur im Alter brauchen wir Zeit miteinander. Zeit in Beziehungen und Zeit, die Frauen und MĂ€nnern gewidmet ist. Ich glaube fest daran, dass Frauen Frauen in ihrer NĂ€he brauchen und MĂ€nner MĂ€nner.


Denken Sie an die alten Zeiten der Höhlenmenschen, in denen MĂ€nner auf der Suche nach Nahrung durch die "gefĂ€hrlichen" Gegenden streiften und Frauen hĂ€ufig in der Höhle blieben, um sich um die Kranken, Verletzten und Kinder zu kĂŒmmern. Es liegt nicht daran, dass sie zu schwach wĂ€ren, um sich ihren MĂ€nnern an ihrer Seite anzuschließen. Es ist, weil Frauen großartig darin sind, zu nĂ€hren und sich gegenseitig zu nĂ€hren.


Frauen brauchen andere Frauen in ihrer NĂ€he, um sich selbst zu nĂ€hren und ihre weibliche Energie wieder aufzufĂŒllen. Bei MĂ€nnern ist es nicht anders. Im Teenageralter umgeben wir uns mit einer engmaschigen Gruppe von Freundinnen oder Freunden, und diskutieren unzĂ€hlige Stunden ĂŒber die Girly oder Boys Themen.


Bei Girls geht es vielleicht um Mode, Make-up, „weibliche“ Themen und die VerĂ€nderungen, die sich in Ihrem Körper ereignen bis hin zu Themen und Vorlieben, die wir gerne einfach unter Gleichen austauschen.

Und wenn Sie Ă€lter werden und das GlĂŒck haben, sind Sie von erstaunlichen Frauen umgeben, die immer fĂŒr sie da sind, um Ihre Stimmung zu erhellen oder mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn Sie sich niedergeschlagen fĂŒhlen.

MĂŒtter und werdende MĂŒtter suchen andere Frauen, die das Gleiche durchgemacht haben, um RatschlĂ€ge auszutauschen und Ängste auszutauschen, die ein Mann kaum verstehen wĂŒrde.


Weibliche UnterstĂŒtzung ist von besonderer Bedeutung, wenn Sie die BĂŒhne des leeren Nestes betreten. Wenn Kinder alt genug sind, um das Haus zu verlassen - um zu arbeiten, zu studieren oder eine eigene Familie zu grĂŒnden - und in einigen FĂ€llen folgt dann auch noch der Midlife-Crisis behaftete Ehemann ihnen nach. Wenn dies geschieht, ist es oft nur noch eine kleine Gruppe von Frauen oder nur Ihre vertrauenswĂŒrdigsten Freunde und Berater, die an Ihrer Seite bleiben.


Liften wir uns gegenseitig , statt unsere Gesichter.

Lassen Sie uns einander aufmuntern, wĂ€hrend wir uns auf den Weg in ein verdientes - ganz persönlich definiertes Altersleben begeben und Vorbilder fĂŒr junge Frauen werden, wenn wir Ă€lter werden.


AGEE - C'est francais !! - Französisch - wie wÀre es damit?!

Attitude - Gewinn - Erfahrung und - Energie !!!


Und last but not least, anstatt ĂŒber das Alter zu sprechen, lassen Sie uns ĂŒber Energie reden. Und Ihre Energie ist keine Frage Ihres Alters.


Sie hĂ€ngt von den Menschen ab, mit denen Sie sich umgeben, und vor allem von Ihnen. Es gibt Menschen, deren Energie mit 40 Jahren am höchsten ist, und andere, die sich mit 75 Jahren stĂ€rker, glĂŒcklicher und energetischer fĂŒhlen. Es gibt 20jĂ€hrige, die weniger fit sind, als 50jĂ€hrige. Es gibt viele 50jĂ€hrige, die in dem Alter ihren ersten Marathon laufen. Energie ist keine Frage des Alters, sondern des Umgangs mit sich.


Und wenn wir ĂŒber Energie sprechen, sitzen wir auf dem Fahrersitz und ĂŒbernehmen die Verantwortung. Wir können und sollten aktiv sein und Verantwortung fĂŒr ein energievolles Leben mit guter ErnĂ€hrung und Bewegung und positiven Gedanken ĂŒbernehmen.

Wenn wir ĂŒber das Alter sprechen, ist es eine Tatsache, dass wir altern.


Energie und Alter stehen aber nicht zwangslÀufig in direktem Zusammenhang.


Wir alle sind verschieden, und wir sollten unsere Unterschiede feiern und uns gegenseitig auf jedem weiteren Schritt unterstĂŒtzen.


Der SchlĂŒssel zur Wiederentdeckung Ihrer Energie, unabhĂ€ngig vom Alter, ist das Abwerfen der gesellschaftlichen Erwartungen: wagen Sie es, Ihre TrĂ€ume zu verfolgen und Ihre Ängste zu ĂŒberwinden. Pflegen Sie sich, weil Sie dies bereits frĂŒher schon fĂŒr andere getan haben. Stellen Sie sich zur Abwechslung einmal an die erste Stelle und schenken Sie sich die Aufmerksamkeit, die Sie verdienen.


Machen Sie Ihr Leben großartig, indem Sie alles, was Sie bisher getan haben, also Ihre Erfahrungen in wertvolle Erinnerungen verwandeln. Das sind die Eckpfeiler dessen, was Sie zu diesem wunderbaren Menschen macht, der Sie heute sind. Und leben Sie das Leben - freudig, energiegeladen und zuversichtlich. Tun sie das, was Sie tun wollen, verĂ€ndern Sie das was sie verĂ€ndern können. Manches andere liegt nicht in unserer Hand.


Und, weil wir alle manchmal einen kleinen Schub brauchen, lassen Sie mich Ihr Wegbegleiter sein, wenn Sie sich auf diese großartige Reise begeben. Wenn Sie UnterstĂŒtzung, Anleitung oder jemanden benötigen, der Sie aufmuntert, Sie inspiriert, wĂ€hrend Sie die verschiedenen Stadien des Älter Werdens durchlaufen, bin ich fĂŒr Sie da.


Älter = GlĂŒcklicher, gestĂ€rkter und mehr im Einklang mit sich selbst und dem was Sie sein wollen!


.MEIN persönliches REFRAMING .........


Reframing ist die Kunst, Altes und Bekanntes in eine neue, nĂŒtzlichere Perspektive zu rĂŒcken und ist eine wirksame Strategie, um Stress abzubauen oder schnell besser "drauf zu sein".

ALSO - es geht nicht um ALTER - es geht um


EINSTELLUNG - ERKENNTNIS - DANKBARKEIT - ENERGIE - ERFAHRUNG und Liebe fĂŒr das Leben.

Ich bin stolz auf mich und mein Leben und will keine Erfahrung missen. Es ist schön zu leben und eine Frau in einem bestimmten Alter zu sein. Lassen Sie uns das Leben rocken !!!

Cause - YOU matter🌟

51 views0 comments

Recent Posts

See All