Die Magie & Tragik im Sport

Updated: May 16, 2019



Wie Sie vielleicht wissen, findet die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland statt, und ich habe einige Gedanken, die ich gerne zum Thema Sport und „die Besten“ teilen möchte.


Ich habe als Kind Sport gemacht. Tatsächlich war Idid Gymnastik auf einem guten Niveau und war wirklich entschlossen und feuerte damit, bis ich mich verletzte. Die Verletzung beendete alle Hoffnungen, auf einem höheren Niveau turnen zu können. Auch wenn ich meinen Sport nicht fortsetzen konnte, bin ich immer noch fasziniert, wenn es um Weltmeisterschaften, Olympische Spiele oder andere große Sportereignisse geht - ich liebe es, zuzusehen und zu verfolgen!


Als Psychologe, Mentaltrainer und Coach, der mit Sportlern zusammengearbeitet hat, habe ich auch einige Einsichten.


Die Extreme, ein Spitzensportler zu sein

Ein Athlet zu sein und in der Welt des Amateur- oder Profisports sichtbar oder berühmt zu sein, kann sowohl ein großer Kick als auch eine Belastung sein. Es gibt viele spannende Geschichten, aber es gibt auch Geschichten, die uns traurig und traurig machen.


Wir spüren die Magie und die Aufregung, wenn wir diese „Super-Performer“ oder jeden sehen, der auf seinem Gebiet herausragende Leistungen erbringt.


Wir wissen, wie es sich anfühlt, an etwas zu triumphieren. Wir alle kennen die Tragödie des Scheiterns.


Dies sind gemeinsame Erfahrungen, die wir alle teilen. Als einzigartige Menschen haben wir alle verschiedene Dinge, in denen wir gut sind, und wir haben durch Erfahrung gelernt, wie es sich anfühlt, bei etwas, das uns wichtig ist und an dem wir hart gearbeitet haben, Erfolg zu haben oder nicht.


Die Athleten, die wir bei Extremsportveranstaltungen beobachten, und wir als normale Menschen müssen beide hart trainieren, wenn wir wirklich etwas Tolles und Hervorragendes erreichen wollen. Egal in welcher Liga Sie spielen - Sie müssen Ihre Ziele erreichen. Sie müssen sich voll und ganz Ihren Zielen verschreiben. Und Sie müssen entschlossen sein, diese Ziele zu erreichen.


Es braucht Disziplin und alles immer wieder und immer wieder zu tun. Sportler wissen, dass es ein Zyklus ist, in dem sie den Schmerz und die Freude eines Sportlebens durchleben. Und das Sportleben bedeutet oft, andere Dinge zu opfern, weil Sie sich dazu verpflichten, alles zu geben, egal in welcher Liga oder auf welchem ​​Level Sie spielen.


Ist es Geschick oder Talent oder. . . Etwas mehr?

Das Entscheidende an Veranstaltungen wie Weltmeisterschaften, bei denen die Besten der Welt gegeneinander antreten, ist Folgendes: Sie haben möglicherweise nur eine Chance in Ihrem Leben, dies zu erreichen, und Sie haben möglicherweise den größten Teil Ihres Lebens darauf verwendet, dieses eine Ziel zu erreichen.


 Du nimmst es ernst und trainierst so hart du kannst, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein, um es zu erfüllen und zu töten.


Beim Sport geht es um Gewinnen und Verlieren. Es gibt immer eine Chance und ein Risiko. Und die Belohnung gilt nur für diejenigen, die gewinnen.


Ein Athlet sagte mir, nachdem er eine Silbermedaille gewonnen hatte - was bedeutet, dass er der zweitbeste der Welt ist! - Für ihn fühlte es sich an, als hätte er verloren. Er wollte der Beste sein. Nicht das zweitbeste. In seinen Augen war er also gescheitert.


 Nach einiger Zeit konnte er es sich ansehen und stolz sein und feiern, was er erreicht hatte.


Wenn Sie sich jedoch im Moment darauf konzentrieren, zu gewinnen und die Besten zu sein, geht es nur um Lieferung und Ausführung. Die „Besten“ liefern eine Goldmedaille oder eine Leistung auf dem ersten Platz, und wenn dies nicht erreicht wird, ist es leicht, sich enttäuscht zu fühlen, wenn Sie wissen, dass Ihre Hinrichtung nicht die „Beste“ war. Sie brauchen Zeit, um darüber hinwegzukommen Der Athlet mit der Silbermedaille tat es, um ein wenig Abstand zu haben, um Ihren Erfolg zu sehen und Ihre Leistung zu honorieren. Trotzdem bleiben Fragen offen und es wirkt sich auf Sie aus.


In Spitzensportarten gibt es viele Athleten oder Spieler, die gute Leistungen erbringen.


Aber was macht das Beste aus?


Was führt dazu, der Champion zu sein?


Es ist mehr als Leichtathletik und die besten Fähigkeiten und Techniken. Fähigkeiten und Techniken sind wichtig, und ohne sie kommen Sie nicht weit. Aber um der Beste zu sein und der Champion zu werden, ist noch etwas anderes erforderlich.


Es ist die richtige Einstellung - die Einstellung der Gewinner!


Die Denkweise eines Champions

Zum Beispiel - Messi - hat er bereits seine Karriere in der Nationalmannschaft abgebrochen, weil er so frustriert war, dass sie es nicht bis zur Weltmeisterschaft schaffen konnten. Er konnte damit nicht umgehen. Er ist ein Superstar - ein außergewöhnlicher Spieler! Aber es gibt immer eine Mannschaft im Fußball oder in anderen Gruppensportarten.


Messi konnte an diesen Orten nicht liefern und es ist wirklich eine Sache des Verstandes. Wenn der Geist nicht ganz auf Erfolg ausgerichtet und programmiert ist, führt ein geringer Zweifel oder eine Unsicherheit zu einer völligen Katastrophe!


Ronaldo hat das verstanden. Er trat auf außergewöhnliche Weise auf. Man konnte von Anfang an sehen, dass er laserfokussiert, entschlossen, belastbar und stark war. Alle Augen sind auf dich gerichtet, wenn du eine Strafe anstrebst und weißt, dass du den falschen Schritt machen könntest. Als Torhüter oder Spieler wird es nur einen von Ihnen geben, der es schaffen wird. Er hat es getan - und er hat es dreimal in einem Spiel getan! Er ist und war der Beste, alles hat geklappt und in diesem Zustand bringen dich deine Erfolge zu einem Erfolgsset!


Aber wenn Sie es bezweifeln, sind Sie fertig.

Selbst wenn Sie entschlossen sind, kann viel passieren und Sie können nicht immer liefern, weil andere Teamkollegen involviert sind, aber die Größten und Besten scheinen immer entschlossen zu liefern, trotz allem, was sonst noch passiert.


Sie haben die Einstellung eines Siegers, und ein Siegersportler braucht die Bälle, um aufzustehen, aufrecht zu stehen und mit allen Erwartungen und Belastungen umzugehen. Die einzige Wahl ist, sich zu entscheiden, um zu gewinnen, und dann alles zu tun, was getan werden muss, um erfolgreich zu sein.

Das Erreichen der Spitze bedeutet das Erreichen heraus

Aber in Wahrheit beginnt die ganze Geschichte viel früher.


Wenn Sie einen perfekten Körper sehen, bedeutet dies, dass Stunden für das Training aufgewendet wurden. Es dauerte, bis ich hart und dann jedes Mal härter arbeitete - ich musste viel Schmerz durchmachen und mich immer mit einer überzeugenden Vision verbinden, der Beste zu sein oder zu werden. Diese Person traf die Entscheidung, dies zu tun und die Extrameile zu gehen. Jemand wie Ronaldo ist aus gutem Grund dabei - er stellt Bälle nach dem Training auf und sucht immer nach dem perfekten Ball.


Wie Tiger Woods in seiner Blütezeit wurde er als Kind von seinem Vater programmiert. Er war total entschlossen und musste hart trainieren und geschickt werden, damit er mit jedem Schuss, jedem Umstand und jedem Gegner, der sich vor ihm befand, umgehen konnte.


Aber wir alle stehen vor Momenten im Leben, für die wir nicht trainiert haben. Und dann wird es schwierig, wenn Sie nicht über die Ressourcen verfügen, die Sie benötigen. Sie versuchen, noch härter voranzukommen, aber am Ende tun Sie, was nicht effizient ist, anstatt nach Hilfe zu greifen.


Seien wir ehrlich, es ist schwierig, Hilfe zu bekommen. Es gibt dieses Bild des "Unerschütterlichen" da draußen auf der Welt. Die Menschen möchten, dass Ihr Image mit dem Erfolg verbunden ist.


Großartige Athleten und großartige Erfahrungen verbinden uns

Es gibt viele Leute da draußen, die Sie in Ihren guten Tagen bewundern. Es gibt viele, die sich darauf verlassen können, dass Sie erfolgreich sind, um sich selbst erfolgreich zu fühlen!


Als Fans gehen wir mit unserer Mannschaft oder unserem geliebten Sportler und können Emotionen im Sport zeigen - Sie können weinen, schreien, singen, in der Öffentlichkeit feiern und es wirklich leben! Deshalb ist Sport so faszinierend - Sie gehen einfach raus und fühlen Es gibt keine Grenzen in Ihrem Kopf - wir kümmern uns nicht um Hooligans oder Idioten, die die Regeln nicht einhalten - wir sprechen über Menschen, die nur feiern und etwas gemeinsam haben. Dies ist eine großartige Erfahrung, von der wir mehr wollen , weil wir unsere wahren Gefühle wirklich teilen können.


Dies wird in der Öffentlichkeit im Allgemeinen oft nicht gewürdigt. Aber im Sport kommt die Aufregung zum Vorschein! Die Menschen fühlen sich verbunden und befinden sich in einem geführten Raum, den sie genießen können.


Machen wir uns bereit und genießen Sie mehr von diesen aufregenden Ereignissen und Spielen. Beobachten wir, wer es schafft, während das Team in allem das Stärkste ist - physisch, technisch und in dem Willen und der Entschlossenheit, es zu schaffen.


Weil deine Stärke und deine Kraft in deinem Verstand sind; Ihre Belastbarkeit, Entschlossenheit und Ihr Laserfokus: all diese Dinge werden Sie zum Sieg führen: im Sport und im Leben.


Das Trainieren von Athleten ist ein Vergnügen, weil sie entschlossen sind, ein Ziel haben und meistens bereit sind, das zu tun, was für den Erfolg und den Sieg erforderlich ist. Sie müssen es wirklich wollen, weil Sie es sonst nicht bekommen werden.

Die Besten zu sein, erfordert Arbeit und Unterstützung

Mentaltraining und Coaching werden oft benötigt, wenn Sie nicht Ihr volles Potenzial entfalten können. Wenn es Blockaden gibt, die Sie nicht identifizieren oder überwinden können, oder wenn Sie sich mit Kämpfen befassen müssen, die Sie nicht alleine lösen können. Wenn Sie nach einer Verletzung zurückkommen und die Torpfosten etwas weiter nach außen bewegen müssen, während Sie sich erholen.


Ich bin dankbar und dankbar, dass ich so viele Menschen gesehen habe, die Sport treiben und leisten wollen. Ich war in der Lage, sie zu unterstützen, und ich gebe allen meinen Respekt für diejenigen, die es verlieren oder nicht schaffen und würdevoll und sportlich damit umgegangen sind. Es macht dich wirklich stärker und bereitet dich auf den Rest deines Lebens vor.


Und wenn Sie das Gefühl haben, nicht damit fertig zu werden, wissen Sie, dass es Menschen gibt, die Ihnen helfen und Sie unterstützen können. Es ist in Ordnung, nach Hilfe zu fragen, da #youmatter

17 views0 comments

Recent Posts

See All